Aktuelle Informationen zu Ihrem Aufenthalt im Haus am See in Zeiten des Corona-Virus
(Stand: 27.11.2020, 16:30 Uhr)

+++ Update 27.11.2020 +++ Bund und Länder beschließen das Verbot touristischer Übernachtungen, das seit dem 02.11.2020 gilt, zunächst bis zum 20.12.2020 zu verlängern

Liebe Gäste im Haus am See!

Bund und Länder haben am 28.10.2020 und am 25.11.2020 zu einer weiteren Verschärfung der Corona-Maßnahmen miteinander beraten, da die Zahl der Neuinfektionen sich zunächst dramatisch exponentiell entwickelt und nach dem 28.10.2020 abgeschwächt auf hohem Plateau in eine Seitwärtsbewegung verändert hat. Eine Reduzierung der Neuinfektionen oder der Zahl behandlungsbedürftiger Erkrankter konnte noch nicht erreicht werden.

Noch gilt die vom Land Niedersachsen zuletzt aktualisierte Corona-Verordnung – gültig ab 02.11.2020 -: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html
Sobald die neue Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen, basierend auf den Beratungsergebnissen vom 25.11.2020, veröffentlicht werden wird, werden wir hier auch den Link dorthin einstellen.

Nach unserem jetzigen Informationsstand gilt für unsere Gäste im Haus am See:

  • Das seit dem 01.11.2020 geltende Beherbergungsverbot wurde nun zunächst bis zum 20.12.2020 verlängert. Das bedeutet, dass auch alle weiteren Buchungen bis zu diesem Termin im Dezember storniert werden müssen. Unser Servicebüro in Otterndorf wird sich mit allen Gästen in Verbindung setzen, deren Buchungen von einem Beherbergungsverbot betroffen sein werden. Warten Sie bitte entsprechende Mitteilungen ab. Mit jedem Gast/jeder Reisegruppe werden wir individuelle Lösungen für diese auch für uns unangenehme Situation finden.
  • Ob alle späteren Buchungen nach dem 20.12.2020 durchgeführt werden können, wird sich voraussichtlich erst Mitte Dezember 2020 nach weiteren Beratungen von Bund und Ländern klären.

Über die weiteren Entwicklungen halten wir Sie auf dieser Seite auf dem Laufenden.

r
Schutzregeln bitte beachten!

Das heißt aber auch, dass wir Sie dringend bitten, die seit geraumer Zeit gültigen Grundregeln sorgfältig einzuhalten. Eigentlich ist es nicht so kompliziert: *Mind. 1,5 Meter Abstand halten *Maske tragen, wenn andere Menschen in der Nähe sind *Hände waschen, wenn man etwas berührt hat *Corona-Warn-App verwenden *Sich möglichst viel draußen aufhalten *Räume ausreichend und regelmäßig lüften *Gruppen meiden

q
Beschränkungen in der Belegung ab 10 Personen

Das Land Niedersachsen macht zurzeit folgende Vorgaben für einen Aufenthalt im Haus am See:

R
Das PLUS der Absicherung bei Reisen in der Corona-Zeit

Die Corona – Pandemie erschwerte im Jahr 2020 das Reisen. Viele Kunden mussten ihre Reisepläne ändern oder komplett über den Haufen werfen. Doch wenn ein Rückgang der Infektionen absehbar ist, wächst erneut auch die Reiselust der Deutschen.

Zurzeit spüren wir bei der Urlaubsplanung der Kunden Unsicherheit, auch aufgrund der Tatsache, dass unklar ist, wie lange einige Urlaubsregionen zu Risikogebieten ernannt sein werden. Die Sorge vor der häuslichen Quarantäne und auf den Kosten für die gebuchte Reise sitzen zu bleiben ist groß.

Mit dem Reiseschutzbrief – Corona können wir Ihnen ein Stück Sicherheit zurückgeben:

Bei Verdacht auf Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19)

Bei Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19)

Absicherung bei verordneter häuslicher Quarantäne vor und während dem Urlaub

Schutz bis zur Höhe des versicherten Reisepreises

Genau hier können wir mit dieser ausgezeichneten Erweiterung für den Reiseschutz, wie ihn die Würzburger Versicherungs-AG mit TravelSecure bietet, ab sofort liefern. Der Reiseschutzbrief – Corona ist die perfekte Erweiterung und sichert Sie vor und während künftiger Reisen innerhalb der Corona-Pandemie ab. Als Ergänzung zur bereits bestehenden oder abzuschließenden Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung erhalten Sie eine Extraportion Schutz bis zur Höhe des versicherten Reisepreises bei Verdacht auf Infektion oder Diagnose der Infektion mit dem Coronavirus und der daraus folgenden Verordnung einer häuslichen Quarantäne.

Das steckt drin:

✅ …wenn Sie einen Urlaub planen und bereits über eine Einzel- oder Jahresreiserücktrittsversicherung bei der Würzburger Versicherungs-AG verfügen,

✅ …wenn Sie sich vor Reiserücktritt- und Reiseabbruch aufgrund Corona schützen wollen,

✅ …wenn Sie sich gegen den Verdacht oder die Infektion mit dem Coronavirus und der daraus folgenden häuslichen Quarantäne absichern wollen.

 Zum Abschluss einer Reiseversicherung mit dem Reiseschutzbrief Corona hier klicken!

Selbstverständlich ist sichergestellt, dass alle Auflagen auf der Grundlage von gemeinsamen Hygiene- und Abstandskonzepten der Wirtschaftsministerkonferenz erfüllt sind. Ihre und unsere Gesundheit haben oberste Priorität.

Wir arbeiten nach einem Schutz- und Hygieneplan, der die jeweils aktuellen Vorgaben und Empfehlungen zur Reinigung des Hauses, zur Handdesinfektion, usw. vorsieht. U.a. orientieren wir uns an den Handlungsempfehlungen des DEHOGA-Niedersachsen (Wiedereintritt unter den Bedingungen der Corona-Krise, Stand: 24.09.2020 ).

Wir bitten Sie als Gäste, die Informationsangebote des Robert-Koch-Institutes (RKI, https://www.rki.de ) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (https://www.infektionsschutz.de/hygienetipps.html ) zu nutzen.

Anreise
– Unser Ferienhausvermittler DanCenter hat für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Regelungen zum Gästekontakt und zu den Reinigungs- und Hygieneanforderungen erlassen. Informationen dazu finden Sie hier .
– Bereits vor Ihrer Anreise werden Sie von unserem Servicebüro vor Ort angerufen. Das Servicebüro bespricht mit Ihnen, wie eine kontaktlose Anreise und die Übergabeformalitäten erledigt werden können.
– Sie können sich sicher sein, dass das Haus am See vor Ihrer Ankunft sorgfältig gereinigt wurde. Wir halten uns dabei an die Hinweise zur Haushaltshygiene des Infektionsschutzes . Im Ferienhaus finden Sie einen Reinigungs-Nachweis.
– Beim Gästeempfang bevorzugen wir kontaktlose Prozesse. Dazu gehören z.B. die Schlüsselübergabe mittels Schlüsselsafe. Das Ausfüllen des zusätzlichen Meldescheins analog §18 Bundesmeldegesetz, das Erstellen der Gästekarte usw. erledigen Sie eigenständig im Ferienhaus. Dort finden Sie bei Ihrer Ankunft in einem Umschlag die entsprechenden Hinweise und Formblätter.
– Fragen Sie bitte nach den aktuellen bzw. spezifischen Hygiene- und Verhaltensregeln im Haus am See. An der Rezeption des Servicebüros vor Ort werden Sie über einen Aushang über besondere Regelungen, die in dieser Zeit empfohlen werden, informiert. Zusätzlich wird Ihnen ein separates Info-Schreiben ausgehändigt.

Ihr Aufenthalt
– Sie können diverse Lieferangebote für Lebensmittel in Otterndorf nutzen (Brötchenservice u.ä.). Für weitere gastronomische Angebote sind die geltenden Rechtsverordnungen des Landes Niedersachsen zu prüfen.
Fieber, Husten und Atemnot können Anzeichen für eine Infektion mit dem Coronavirus sein. Für den Fall, dass Sie während Ihres Aufenthaltes das Gefühl haben, zu erkranken, sollten Sie sich umgehend zunächst telefonisch zur Abklärung an einen behandelnden Arzt oder das Gesundheitsamt wenden. Ggf. erforderliche Adressen zu Ärzten und Apotheken finden Sie in unserer Gästemappe oder auch direkt hier: Medizinische Versorgung im Nordseebad Otterndorf . Das Gesundheitsamt des Landkreises Cuxhaven finden Sie hier bzw. telefonisch unter 04721-66 20 06 (Bürgertelefon Mo-Fr 08:00 bis 12:00 Uhr) .
– Halten Sie sich bitte auch im Haus am See an die empfohlenen Hygienemaßnahmen (Händehygiene, Niesetikette, usw.). Benutzte Taschentücher, Masken und Handschuhe entsorgen Sie bitte angemessen, indem diese in einem verschlossenen Plastikbeutel in der Restmülltonne entsorgt werden.
– Das Geschirr sollte im Geschirrspüler bei mindestens 60°C mit einem haushaltsüblichen Geschirrspülmittel gereinigt und getrocknet werden.
– Wäsche wie Handtücher, Waschlappen, Bettwäsche können Sie auch während Ihres Aufenthaltes bei mindestens 60°C mit einem bleichmittelhaltigen Vollwaschmittel waschen. Für die normale Oberbekleidung reichen in der Regel niedrigere Waschtemperaturen. Ein Wasch-Trockner ist im Haus am See vorhanden.
– Regelmäßiges Lüften im Haus fördert die Luftqualität. Frische Luft ist wichtig für das Immunsystem und die Gesundheit sowie für die Leistungsfähigkeit und das gesamte Wohlbefinden.

Servicebüro vor Ort
Bei allen aufkommenden Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit – zurzeit bitte telefonisch – an unser Servicebüro vor Ort:

DanCenter Otterndorf
Neu Seeland 1a
21762 Otterndorf
Deutschland
otterndorf@dancenter.com
Fon 04751.909798

Öffnungszeiten:
Das Servicebüro bleibt zurzeit für Publikumsverkehr für einen persönlichen Gästekontakt geschlossen. Sie können dort aber anrufen und Ihr Anliegen vortragen:
Montag bis Freitag 09:00 bis 12:00 Uhr
Sonntags und außerhalb der telefonischen Erreichbarkeit, im Notfall oder in dringenden Fällen können Sie auch die Nummer 0173.6059828 anrufen.
(Stand 15.10.2020)

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien einen angenehmen Aufenthalt, viel Erholung und weiterhin alles Gute! Bleiben Sie gesund!

Birgit Süsselbeck und Rainer Bathen